Home > ubisoft > index
the_crew

2017-03-04 12:04
Bobby

The Crew: Changelog zum März-Update & künftige Polizeifahrzeuge aufgelistet – Update steht zum Download bereit

"The Crew" hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, allerdings wird der Renntitel weiterhin von Ubisoft unterstützt. Was euch im März-Update erwartet, verrät der offizielle Changelog.

Update: Das März-Update wurde inzwischen von Ubisoft und Ivory Tower uin Download bereitgestellt.

Ursprüngliche Nachricht vom 24. Februar 2017: Ubisoft hat auf der offiziellen Seite von "The Crew" ein paar weitere Einzelheiten zum kommenden März-Update des Open World-Rennspiels verraten. Dabei wurden auch die Polizeifahrzeuge aufgelistet, die euch erwarten. Zudem könnt ihr einen Blick auf die weiteren geplanten Änderungen werfen. Hier der komplette Changelog zum März-Update von "The Crew" (Herstellerbeschreibung):

Alle zukünftigen Polizeifahrzeuge

Auch wenn schon einige Fahrzeuge enthüllt wurden, möchten wir euch heute eine umfangreichere Liste von zukünftigen Polizeifahrzeugen präsentieren, die demnächst zu The Crew Calling All Units hinzugefügt werden:

  • Ferrari 458 – Rennen
  • Buggy
  • Mini Copper S – Rennen
  • Lotus Exige – Gelände
  • Hot Rod – Rennen
  • RUF RT 35 – Gelände
  • Impala – Straße
  • Skyline GT-R (R34) – Straße

Summit-Aktualisierung

  • Die Qualifikation für den Summit dauert nun eine Woche statt nur zweieinhalb Tage.
  • Die Summit-Ereignisse werden nun von einen System gesteuert, das aus den bestehenden Aktivitäten wählt, um ein abwechslungsreiches Erlebnis zu bieten.
  • Die Fahrzeugbelohnung wird nun aus den existierenden Fahrzeugen gewählt, die der Spieler noch nicht besitzt.

Hinweis: Polizeifahrzeuge können nicht im monatlichen Summit gewonnen werden.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler, bei der die Benutzeroberfläche verschwand, wenn der Spieler am Summit teilnam, wurde behoben.
  • Gruppen im Freien Fahren werden nicht länger aufgelöst, wenn ein Mitglied die Einladung für eine Verfolgung ablehnt.
  • Ein Fehler, der Spieler davon abhielt an einer Mission teilzunehmen, wenn er gleichzeitig eine Einladung zu einer Verfolgung erhielt, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der Spieler daran hinderte, die Lobby zu betreten, wenn sie sich in einer Verfolgung befanden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem der meistgesuchte Spieler seine Sitzung im Freien Fahren verlor, sobald er eine Verfolgung begann, wurde behoben.
  • An den Online-Sitzungen wurden allgemeine Verbesserungen durchgeführt.
  • Die Stabilität der Verfolgungen wurde verbessert.

Wichtiger Hinweis:

In einer Crew kann nur der Leiter der Crew Einladungen zu Verfolgungen erhalten und sie akzeptieren oder ablehnen.

:: Links ::

Neuigkeiten @ Playm.de

Diskutiere über diesen Artikel im Forum

watch_dogs_2

2016-10-04 19:12
Bobby

Watch Dogs 2: Neues Video verrät mehr zur Motivation des Protagonisten

Mit einem neuen Video verrät Ubisoft einige Hintergrunddetails über die Motivation des "Watch Dogs 2"-Protagonisten Marcus Holloway. Es wird auch verraten, warum er mit den Hackern von DedSec zusammenarbeitet.

Ubisoft gibt in einem neuen Video der „Remote Access“-Serie zum Open-World-Actioner „Watch Dogs 2“ neue Einblicke in die Story und die Motivation des Protagonisten. „In dieser dritten Episode, ‚Mittendrin‘ erfahrt ihr mehr über die Handlung des Spiels und von Markus‘ Motivation an der Seite von DedSec zu kämpfen“, wird in der Videobeschreibung zum neuen Video verraten. Das rund fünfeinhalb Minuten lange Video findet ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden.

Die Handlung versetzt die Spieler in das sonnige San Francisco, wo sie in der Rolle von Marcus Holloway mit Unterstützung ihrer Hacktivisten-Freunde von der Hacker-Organisation DedSec die Machenschaften des skrupellosen Dusan Nemic aufhalten wollen. Dieser nutzt als CEO von Bloom das Computernetzwerk ctOS 2.0 und damit die Daten der verbundenen Menschen für seine eigenen Zwecke aus.

„Watch Dogs 2“ wird am 15. November 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Besitzer von Sonys kommender PS4 Pro sollen entsprechende Unterstützung für die Highend-Konsole geboten bekommen.

:: Links ::

Neuigkeiten @ Play3.de

Diskutiere über diesen Artikel im Forum

watch_dogs_2

2016-06-07 12:05
Bobby

Watch Dogs 2: Leak nennt Erscheinungstermin und erste Details

Ubisoft hatte am gestrigen Abend einen ersten Teaser-Trailer zum Open-World-Action-Titel „Watch Dogs 2“ bereitgestellt und angekündigt, dass man am morgigen Mittwoch um 18 Uhr deutscher Zeit im Rahmen eines Livestreams die offizielle Enthüllung des Spiels bieten wird. Doch nun sind bereits im Vorfeld der Enthüllung bedeutende Details geleakt worden.

Die Kollegen von IGN hatten nämlich zu früh Werbematerial zu „Watch Dogs 2“ auf der Homepage eingebunden, wodurch nun unter anderem der Erscheinungstermin enthüllt wurde. „Watch Dogs 2“ erscheint demnach am 15. November 2016 im weltweiten Handel. Zudem wird man Chicago hinter sich lassen und fortan in San Francisco sein Unwesen treiben.

Man kann ebenfalls einen Blick auf den Protagonisten werfen. Dieser bestätigt, dass das vor wenigen Wochen geleakte Bild tatsächlich der Realität entspricht. Weitere Details zum Spiel sollten morgen Abend folgen.

:: Links ::

Neuigkeiten @ Play3

Diskutiere über diesen Artikel im Forum

ubisoft

2016-02-26 10:43
Bobby

Ubisoft: Übernahme durch Vivendi soll verhindert werden

Neu ist die intern als gefährlich eingestufte Situation für die Verantwortlichen von Ubisoft keineswegs. Schließlich gelang es dem französischen Publisher vor ein paar Jahren schon einmal, einem Unternehmen, das offen Interesse an einer Übernahme Ubisofts bekundete, den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Die Rede ist natürlich vom US-Konkurrenten Electronic Arts, der 2010 aufgab und sämtliche Anteile an Ubisoft wieder veräußerte. Als härtere Nuss dürfte sich der milliardenschwere französische Medienkonzern Vivendi erweisen, der im Oktober des vergangenen Jahres 10,39 Prozent der Ubisoft-Aktien erwarb und auf diesem Wege zum größten alleinstehenden Anteilseigner avancierte.

In Person von CEO Yves Guillemot machte Ubisoft umgehend deutlich, dass das Unternehmen um seine Unabhängigkeit kämpfen wird. “Unser Ziel bestand immer darin, unabhängig zu bleiben. [...] Wir werden unsere Unabhängigkeit schützen. Wir werden es nicht zulassen, dass uns diese Situation – oder kommende Schritte von Vivendi und anderen – von unserem Ziel entfernt”, so Guillemot im Oktober 2015.

Einem aktuellen Bericht der kanadischen Tageszeitung The Globe and Mail zufolge arbeitet Ubisoft derzeit an Plänen, die Übernahme durch Vivendi zu verhindern, indem weitere Investoren ins Boot geholte werden. Um dieses Ziel zu erreichen, soll sich Guillemot kürzlich sogar mit kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau getroffen haben. Doch auch Gespräche mit der Landesregierung von Quebec und rund einem Dutzend weiterer Investoren wurden demnach geführt.

Unklar ist zur Zeit noch, ob und in wie weit Ubisofts Vorhaben, weitere Investoren zu gewinnen, von Erfolg gekrönt war.

:: Links ::

Neuigkeiten @ The Globe and Mail

Diskutiere über diesen Artikel im Forum

the_crew

2016-02-25 09:00
Bobby

The Crew: Update 1.13 mit Trainings-Modus und mehr verfügbar

Auch im neuen Jahr wird das Online-Rennspiel “The Crew” von Ivory Tower weiter mit Verbesserungen und neuen Inhalten bedacht.

Wie die verantwortlichen Entwickler in Zusammenarbeit mit Ubisoft bekannt gaben, steht ab sofort das umfangreiche Februar-Update bereit, das “The Crew” auf die Version 1.13 aktualisiert und verschiedene Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringt. Unter diesen befindet sich beispielsweise der neue Trainings-Modus, mit dem die Spieler außerhalb der Summits Zugriff auf extreme Missionen erhalten.

Hinzukommen Qualifikations-Events und Missionen, eine verbesserte Aerodynamik, eine optimierte Steuerung, ausgewogenere Belohnungen für die Qualifikationen, Verbesserungen an der Freundes-Rangliste sowie die Fahrhilfe-, Sport-, Hardcore-Fahrmodi für ausgewählte Fahrzeuge.

Der passende Change-Log zum Update 1.13, der euch alle Neuerungen und Verbesserungen auf einen Blick präsentiert, wartet auf der offiziellen Website von “The Crew” auf euch.

:: Links ::

Neuigkeiten @ Play3

Change-Log @ Ubi

Diskutiere über diesen Artikel im Forum