Home > rockstar_games > grand_theft_auto > grand_theft_auto_online > cunning_stunts_special_vehicle_circuit

Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit

Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit ist ein kostenloser Zusatzinhalt aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online, der am 14. März 2017 erschien.

Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit

Das Artwork zum Update.
Spiel Grand Theft Auto Online
Ankündigungs Datum 02. März, 2017
Veröffentlichungsdatum 14. März, 2017
Voriges Update Import/Export

Beschreibung

Das nächste Title-Update erscheint im März und führt eine komplett neue Art von Stuntrennen ein, die speziell auf die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Spezialfahrzeuge in GTA Online – den Rocket Voltic, den Ruiner 2000 und den Blazer Aqua – ausgelegt ist. Die Rennen sind dabei auf die Superkräfte der jeweiligen Fahrzeuge zugeschnitten. Ihr könnt also davon ausgehen, dass ihr in Rennen mit dem Rocket Voltic mit Raketengeschwindigkeit massive Sprünge ausführt, mit dem Blazer Aqua nahtlos über Land und Wasser bügelt und mit dem Ruiner 2000 im freien Fall Rennen im Stile von Basejumps bestreitet.

Job-Ersteller bekommen darüber hinaus die Chance, ihre eigenen Rennen für diese Fahrzeuge zu kreieren. Ihr könnt euch im Frühjahr also auf jede Menge durchgeknalltes Chaos im Voltic, Ruiner und Blazer aus der Community freuen.

— Rockstar Newswire.

Inhalt

Jobs / Dienstleistungen

  • 20 neue Special-Fahrzeug Stunt Rennen wurden hinzugefügt.
Rennen Fahrzeug
Strandparty Blazer Aqua
In den Damm
Inselspringen
Flutkanal
Surf and Turf
Wasserrutsche
Aufstieg Rocket Voltic
Atmosphäre
Hummelflug
Impuls
Redneck
Der Looping
Zebra II
Kreuz & quer Ruiner 2000
Verflucht
Pas de Deux
Nacht-R.I.T.T.
Hürdenlauf
Ziel
Guck in die Röhre

Fahrzeuge

  • Das Update beinhaltete zunächst nur ein neues Fahrzeug, weitere Fahrzeugen wurden in wöchentlichen Content-Updates freigeschaltet.
Bild Name Beschreibung
Sofort lieferbar
Progen GP1
Progen GP1 Ein Supersportwagen ähnlich in der Gestaltung des Tyrus, Einfluss vom McLaren F1 LM und Mosler MT900.
Entsperrt nach Event Wochen Event Woche
Grotti Turismo Classic
Grotti Turismo Classic Eine klassische Rückkehr der 3D-Ausgabe des Turismo. Basierend auf dem Ferrari F40.. Special Vehicle Circuit Event Woche #3
Hijak Ruston
Hijak Ruston Ein Sportwagen basierend auf dem Vuhl 05. Special Vehicle Circuit Event Woche #1
Pegassi Infernus Classic
Pegassi Infernus Classic Eine klassische Rückkehr der 3D-Ausgabe des Infernus. In erster Linie auf der Grundlage der Lamborghini Diablo.. Resurrection

Anderes

Für die folgenden Fahrzeuge gibt es keine Rang-Voraussetzungen mehr:

  • Rhino-Panzer
  • Annihilator-Helikopter
  • Buzzard-Helikopter

Raubüberfall-Fahrzeuge haben jetzt einen „Kaufen“-Button. Diese Option funktioniert ähnlich wie die beim Import/Export von Spezialfahrzeugen angebotene. Wenn Spieler nicht alle zum Raubüberfall gehörigen Fahrzeuge abschließen und die Fahrzeuge sofort kaufen wollen, können sie die neue Option „Kaufen“ benutzen und das Fahrzeug zu einem höheren Preis kaufen. Dies gilt für folgende Fahrzeuge:

  • Karin Kuruma
  • Karin Kuruma (gepanzert)
  • Lampadati Casco
  • JoBuilt Velum
  • Gefängnisbus
  • Mammoth Hydra
  • Valkyrie
  • HVY Insurgent
  • HVY Insurgent Pickup
  • Nagasaki Dingi
  • Karin Technical
  • Maibatsu Mule
  • Brute Boxville
  • Savage
  • Declasse Gang Burrito

Für Raubüberfall-Ausrüstung ist es nicht länger erforderlich, den zur Ausrüstung gehörenden Raubüberfall abzuschließen. Dazu gehört folgende bei Ammu-Nation erhältliche Ausrüstung:

  • Atemgerät
  • Nachtsichtgerät
  • LCD-Ohrhörer
  • Es gibt drei neue Auslöser für Spezialrennserien in GTA Online. Sie haben die gleiche Funktionalität wie die Auslöser für Stunt-Serien, die mit Cunning Stunts dazu kamen, bieten aber die neuen Spezialrennen.
  • Es gibt jetzt eine neue Option „Gesamtposition“ bei den Rennen. Wenn sie aktiviert ist, sieht jeder Spieler eine Leiste, die sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit füllt - abhängig von der Position, die der Spieler hat. Wenn diese Option in einer Rundstrecke eingeschaltet ist, endet das Rennen, wenn ein Spieler seine Leiste komplett gefüllt hat; in einem Punkt-zu-Punkt-Rennen gewinnt der Spieler, dessen Leiste am Ende des Rennens am vollsten ist.
  • Es wurden Änderungen an der Website „Dynasty8 Executive“ vorgenommen. Spieler sehen jetzt einen Button „2. Garage hinzufügen“, „3. Garage hinzufügen“ und „Tuningwerkstatt hinzufügen“, wenn sie versuchen, eines der drei zu kaufen. Bisher mussten die Spieler in einem kleinen Feld ein Häkchen setzen, um eines davon hinzuzufügen.
  • Die Kamera am Steuer des Blazer Aqua behält jetzt die Einstellung bei, wenn man ins Wasser fährt. Bisher wechselte die Kamera immer von der Egoperspektive in die Schulterperspektive, wenn man ins Wasser fuhr.
  • Die Anzahl der Auslöser für Stunt-Serien wurde von 8 auf 3 reduziert.
  • Sekundäre Kontrollpunkte in Stuntrennen sind jetzt gelb, bisher waren sie orange.
  • Es gibt eine neue „Fallschirm“-Option in den Lobbys für Spezialrennen mit dem Ruiner 2000, mit der die Spieler den Fallschirm ihres Ruiner 2000 wählen können. Diese neuen Fallschirme können nicht auf persönliche Ruiner 2000 angewendet werden und sind nur mit dem in Spezialrennen vorhandenen Ruiner 2000 verfügbar.
  • Im Abschnitt „Beschriftung“ des Fahrzeugauswahl-Bildschirms bei Rennen gibt es eine neue Option „Ohne Beschriftung“.
  • Das wöchentlich aktive Zeitrennen wird jetzt jeden Dienstag aktualisiert. Bisher wurde es montags aktualisiert.
  • Spieler können jetzt mit L1 / R1 (PS4) oder LB / RB (Xbox One) die Farbe von Zusatzelementen im Creator ändern.

Quelle 1 | Quelle 2

2017-09-03 15:56
👤Bobby