Allgemeine Infos

Grand Theft Auto Online (kurz GTA Online, GTA O) ist der Name des Mehrspieler-Spiels, welches in Grand Theft Auto V enthalten ist und über den insgesamt 16 Spieler gleichzeitig miteinander spielen können.

Grand Theft Auto Online
Entwickler Rockstar North
Publisher Rockstar Games
Veröffentlichung Weltweit: PS3, X360 1. Oktober 2013
Genre Action, Third-Person-Shooter
Spielmodi Mehrspieler
Plattform(en) PS3, X360
Alterseinstufung USK 18, PEGI 18

GTA Online startete am 1. Oktober 2013 und hatte zum Launch technische Probleme, die Probleme wurden mit einem Patch für die PS3 und Xbox 360 am 4. Oktober 2013 behoben.
Aktuell haben die PS3 und die Xbox 360 den GTA V/GTA Online Patch 1.06. (Veröffentlichung: 19.11.2013)

Grand Theft Auto Online ist ein an sich eigenständiges Multiplayer-Spiel und ist auf der Disc sowie in der digitalen Fassung von GTA V enthalten. Außerdem ist GTA Online für die Besitzer von GTA V kostenlos, jedoch wird es Mikrotransaktionen mit echter Währung geben, die zurzeit deaktiviert ist, die laut Rockstar Games jedoch kein Ungleichgewicht in das Spiel bringen sollen.

Erste Bilder zu Grand Theft Auto Online wurden im ersten offiziellen Grand Theft Auto V-Gameplay-Trailer gezeigt (ab 4:34).

Dan Houser begründete den späteren Release einen Tag vor Start von Grand Theft Auto Online damit, dass man erst den Singleplayer spielen soll, um hinterher einen guten Anschluss an den Multiplayer-Modus zu finden.

Die Geschehnisse von GTA Online spielen einige Monate vor denen aus der Story von Grand Theft Auto V.

Inhalte

Es wird dem Spieler möglich sein, einen eigenen Charakter durch einen Charakterbaukasten zu erstellen. Besitzer der Grand Theft Auto V Collector’s Edition können dabei in der Charakter-Erstellung Charaktere aus älteren Teilen der Serie als Elternteil ihres Protagonisten wählen. Dies wirkt sich dann auf dessen Eigenschaften aus. Bekannte Charaktere, die als Erzeuger herhalten können, sind Niko Bellic aus Grand Theft Auto IV, sowie Claude und Misty aus Grand Theft Auto III. Des Weiteren kann auch John Marston, der Protagonist aus dem Rockstar-Titel Read Dead Redemption als Vater ausgewählt werden.

Der Spieler wird zunächst von Lamar beim Los Santos International Airport abgeholt und durch einige Missionen in die Welt von GTA Online eingeführt und kann danach durch Jobs, wie Überfälle auf Bankfilialen oder Getränkeshops und Events, Geld und Reputationspunkte (RP) verdienen. Das Geld kann im Spiel für Kleidung, Fahrzeuge, von denen bis zu 10 Stück in einer Garage gespeichert werden können und Waffen, sowie deren Aufwertungen, ausgeben werden. Zudem wird es möglich sein, Immobilien zu kaufen und Freunde in diese einzuladen. Events wie Rennen (zu Wasser, an Land und in der Luft) oder Deathmatches findet statt, ganauso wie Minispiele wie z.B. Armdrücken. Zudem hat der Spieler die Möglichkeit, über den von Rockstar Games zur Verfügung gestellten Content Creator eigene Rennen und Deathmatches zu erstellen, diese mit Freunden zu spielen oder sie anderen Usern zur Verfügung zu stellen. Es soll insgesamt an die 700 Missionen in GTA Online zu erledigen geben. Neben diesen von Rockstar Games entworfenen Events kann sich der Spieler in der Welt frei bewegen, tun und lassen wozu er gerade Lust hat und dabei alle Möglichkeiten die Grand Theft Auto V bietet, ausnutzen.

Auch die aus Max Payne 3 bekannten Crews kehren zurück, so dass man im Spiel mit Crewmitgliedern Jobs und Events erledigen oder einfach nur mit diesen abhängen kann.

Rockstar Games wird zukünftig neue Inhalte für GTA Online zur Verfügung stellen, damit es dem Spieler nicht langweilig wird (Missionen, Deathmatches, Rennen, Jobs,..).

Features & Wissenswertes

  • Auf Xbox Live und Playstation Network finden online 16 Spieler Platz.
  • GTA Online besitzt Multiplayer-Features die mit dem Social Club verbunden sind.
  • NPCs reagieren auf die Sprache, die von einem Spieler ausgeht. Wenn der Spieler beispielsweise bei einem Überfall in sein Headset schreit, bewegen sich die Lippen seines Charakters synchron dazu und der NPC reagiert darauf.
  • Das Apartment eines Spielers ist mit Kameras ausgestattet.
  • Wenn man nach Überfällen oder anderen Aktivitäten mit Blut verschmiert ist, kann man dieses in der Dusche seines Apartments (oder in dessen eines Freundes) entfernen.
  • In Apartments gibt es Planungsräume für Missionen.
  • Während Aktivitäten wie z.B. eines Tennisspiels, ist man vor Angriffen anderer Spieler geschützt.
  • Verfolgungsjagden wie z.B. zwischen Spielern und der Polizei können Live im Apartment auf dem Fernseher angesehen werden. Der Sender Weazel News strahlt diese Live von der Kamera eines Polizei-Hubschraubers vor Ort aus.
  • Euer Charakter besitzt eigene Skills.
  • Euer Charakter ist individuell gestaltbar.
  • Es ist möglich seine Waffen aufzurüsten.
  • In GTA Online existiert gegen die Zahlung von 100 Dollar ein Passiv-Modus. Wechselt man in diesen, kann man von anderen Spielern nicht angegriffen werden. Sollte man jedoch andere Spieler angreifen während man im Passiv-Modus ist, wechselt man in den Aktiv-Modus und ist wieder "verwundbar" für andere Spieler.
  • In Grand Theft Auto Online trifft man auf Charaktere aus Grand Theft Auto V wie zum Beispiel Lamar.
  • Gekaufte Fahrzeuge können abgeschlossen werden und sind somit vor dem Diebstahl anderer Spieler geschützt.
  • Wer eine Versicherung für sein Auto abschließt, bekommt dieses ersetzt, wenn es verloren geht, gestohlen oder zerstört wird. Dafür muss man die Versicherung per iFruit anrufen.
  • Die Farben des Fallschirms eines Spielers sind individuell anpassbar.
  • Anders als im Multiplayer von GTA IV ist es nun möglich in Restaurants wie z.B. dem Cluckin Bell essen zu gehen. Sie sind nicht mehr einfach nur menschenleer.
  • In GTA Online kann das Internet verwendet werden.
  • Fast alles was in GTA V möglich ist, wird auch in GTA Online möglich sein
  • In GTA Online ist es möglich, ein Kopfgeld auf andere Spieler auszusetzen.
  • In GTA Online wird es ca. 700 Missionen geben, davon sind bereits 500 ab Release verfügbar.
  • Für komplexere Missionen sind verschiedene Spieler mit verschiedenen Skills bzw. Spezialfähigkeiten notwendig. Hier wird Kommunikation zwischen den Spielern zwingend nötig sein.
  • Für Missionen hat man eine festgelegte Anzahl an "Teamleben". Ist diese auf null, ist die Mission gescheitert.
  • Import/Export - Missionen sind enthalten.
  • Es ist möglich Waffen, Munition und Geld mit anderen Spielern zu teilen bzw. zu tauschen.
  • Während eines Überfalls kann man eine Maske tragen. Setzt man diese nach dem Überfall wieder ab, so verliert man sofort einen Fahndungsstern.
  • Um eine Mission zu starten muss man sich in eine Markierung stellen bzw. hineinfahren.
  • Der Spieler der eine Mission startet, entscheidet wer einen Anteil der Beute bekommt und wie hoch dieser sein wird. Es ist auch möglich, die komplette Beute zu klauen.
  • Multiplayer-Charaktere können aus Max Payne 3 in GTA Online übertagen werden, dabei werden Boni freigeschaltet.
  • Die Matcherstellung basiert auf den Rängen der Spieler.
  • GTA Online zeigt die Rivalen eines Spielers an.
  • Es gibt Waffenkisten, welche zufällig auf der Karte auftauchen.
  • Es ist möglich andere Spieler zu überfallen und ihnen so Geld zu klauen. Es ist daher ratsam, sein Geld schnellstmöglich zur Bank zu bringen.

  • Bankautomaten bieten drei Möglichkeiten: Geld abheben, Geld einzahlen und Kontoauszug drucken.

  • Geld kann in Aktien investiert werden. Raubt ihr Unternehmen aus, sinkt deren Aktienkurs.
  • Man kann eine Vielzahl an Gebäuden und Grundstücken kaufen.
  • Geldwetten um den Ausgang von Rennen oder Deathmatches sind möglich.
  • Sitzt man zu zweit in einem Fahrzeug, kann der Beifahrer den Radiosender wechseln.
  • Steht man vor einem Fahrzeug in der Garage, werden dessen Statuswerte angezeigt.
  • Man kann GPS-Marker auf die Karte setzen, welche jeder Spieler sehen kann.
  • In der Demo bekam man $80 für den Sieg eines Rennens.
  • Handelt man negativ und sprengt z.B. das Auto eines anderen Spielers in die Luft, bekommt man eine negative Bewertung die jeder einsehen kann.
  • Stealthkills von hinten mit einem Messer in den Hals sind möglich.
  • Geräusche die ein Spieler verursacht, können von anderen Spielern auf dem Radar gesehen werden.
  • Über ein Schnellmenü hat man eine Auswahl verschiedener Animation für den Charakter.
  • Habt ihr einen Mechaniker oder Chauffeur in eurer Villa angestellt, kann man diesen anrufen wenn man z.B. irgendwo festsitzt oder ein neues Auto braucht.
  • Wenn man Fahrzeuge zu lange an einem Ort stehen lässt, werden diese abgeschleppt und müssen bei einem Abschlepphof freigekauft werden.
  • Klaut man ein Auto, kann man die Farbe und Nummernschilder wechseln. Manche Tuningshops werden dies jedoch verweigern und man erhält einen Fahndungsstern.
  • Über sein iFruit kann man einen Luftschlag anfordern um bspw. Rennen zu zerstören.
  • Mit der Zeit sollen weitere Gebiete zur Welt von GTA Online hinzukommen.
  • Eine Lifestyle-Firma namens Pegasus schickt euch Hubschrauber oder Privatjets direkt auf euren Hubschrauberlandeplatz oder Landebahn.
  • Im Ammunation könnt ihr Waffen und Munition kaufen oder euch Herausforderungen mit Spielern am Schießstand liefern. Ammunation verfügt auch über einen Hubschrauberlandeplatz.
  • Auf der Westseite der Karte soll noch ein großes, bislang unbekanntes Gebiet liegen. Man geht von einer weiteren Kleinstadt aus.
  • Man kann Taxis über das Handy rufen.
  • Faltdächer an Autos können auf- und zugeklappt werden.
  • Der Wechsel auf den GTA Online Charakter soll genauso reibunglos ablaufen wie der Wechsel auf einen der drei Charaktere in GTA V. Die Kamera zoomt hierbei heraus und zoomt nach einem Schwenk auf euren Charakter.
  • Umso höher man im Rang aufsteig, desto komplexere und schwierigere Missionen kann man anwählen, trifft auf neue Charaktere und erhält neue Belohnungen und Fähigkeiten. Beispielsweise werden die Möglichkeiten auf dem Radar unsichtbar zu sein oder ein Kopfgeld auf andere Spieler auszusetzen, freigeschaltet.
  • Der Rang wird anhand von Schieß-, Fahr-, Fallschirm- und Flugfähigkeiten festgelegt.
  • Ihr könnt in GTA Online mit euren Freunden ins Kino gehen und Strip-Clubs besuchen, wo es auch möglich sein wird, wie in GTA: San Andreas den Tänzerinnen Geld zu zuwerfen und sie zu berühren, wobei, falls man zu oft erwischt wird, aus dem Club fliegt.
  • Es gibt in GTA Online Zufallsereignisse, die von anderen Spielern ausgelöst werden z.B. eine Polizeisperre.
  • Der Co-Pilot eines Luftfahrzeugs kann Ziele markieren.
  • Tennis spielen ist momentan für bis zu zwei Spieler möglich, Golf für bis zu vier. Diese Anzahlen sollen aber noch erweitert werden.
  • Ihr könnt in eurem Apartment bzw. im Apartment eines Freundes Bong rauchen.
  • Man kann durch die Ferngläser in den Apartments schauen.
  • Man kann über verschiedene Missionen abstimmen. Die Mission, für die die Mehrheit eurer Crew votet, wird gespielt. Nach der Mission kann man sofort über die nächste Mission abstimmen.
  • Sollten sich Missionen als wirklich unbeliebt erweisen, kann Rockstar Games diese sofort aus dem Spiel entfernen.
  • Ihr könnt mit Kreditkarten z.B. bei Ammunation zahlen.
  • Ihr könnt Bankgeschäfte mit dem iFruit Phone abwickeln.
  • Dass dein Charakter nicht Spricht erinnert an Claude Speed.
Gameplay-Video

Quelle: hier.

2016-02-10 17:19
👤Bobby