Komm raus zum Spielen

Komm raus zum Spielen (eng. Come out to Play) ist eine Reihe von Gegner-Missionen in Grand Theft Auto Online.

Modus: Komm raus zum Spielen

Das Artwork zum Update.
Spiel Grand Theft Auto Online
Originaltitel Come out to Play
Auftraggeber Martin Madrazo
Offen ab Rang 12
Spieleranzahl 2 bis 8
Ankündigungs Datum 03. März, 2015
Veröffentlichungsdatum 10. März, 2015
Voriger Modus Keiner

Spielprinzip

Die Läufer müssen zu Fuß innerhalb einer Zeitperiode einen bestimmten Zielort erreichen. Sie haben dabei nur ein Leben zur Verfügung und werden von der anderen Gruppe (Jäger) mit abgesägten Schrotflinten gejagt. Die Jäger haben unendlich Leben, die Läufer dafür eine mächtige Auswahl an Waffen. Der Sieger wird durch eine zuvor festgelegte Anzahl Runden ermittelt.

Missionen

  • Come Out to Play I, vom Raton Canyon bis zur Paleto Cove
  • Come Out to Play II, von der Covenant Avenue zum Vanilla Unicorn
  • Come Out to Play III, von der Bayview Lodge zum Tunnel am Mount Chiliad
  • Come Out to Play IV, vom Paleto Bay Sheriff’s Office zum anderen Seite der Stadt
  • Come Out to Play V, von der Redwood-Lights-Rennstrecke zum Rebel-Radio-Funkhaus

Wissenswertes

  • Die Missionen basieren auf der Handlung des Films „Die Warriors“, in der die gleichnamige Bande ihr Versteck auf Coney Island erreichen muss und dabei von den anderen Banden gejagt wird. Dort sagt der Charakter Luther auch den Satz: „Come out to play.“ Des Weiteren erinnert die Hintergrundmusik während der Mission stark an das Intro des Films.

Quelle

2017-04-28 11:28
👤Bobby