Gunrunning

Gunrunning ist ein kostenloser Zusatzinhalt für Grand Theft Auto Online, der am 13. Juni 2017 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erschienen ist.

Gunrunning

Das Artwork zum Update.
Spiel Grand Theft Auto Online
Ankündigungs Datum 25. Mai, 2017
Veröffentlichungsdatum 13. Juni, 2017
Voriges Update Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit

Beschreibung

Dominiert den illegalen Waffenhandel im südlichen San Andreas mit Gunrunning, dem neuesten Update für Grand Theft Auto: Online. Eure Karriere als erfolgreicher Waffenschieber beginnt mit dem Kauf eines Bunkers. Diese unterirdischen Festungen dienen als Operationsbasis für alle Aktivitäten rund um den Waffenschmuggel. Jeder Bunker ist mit einem Computer-Terminal ausgestattet, über das man auf das „Disruption Logistics“-Netzwerk zugreifen kann.

Startet als CEO, MC-President oder VIP eine Vorbereitungsmission, um Rohstoffe zu beschaffen. Anschließend könnt ihr eure Angestellten mit der Produktion von Waffen oder der Erforschung von Verbesserungen beauftragen oder sie anweisen, sich mit beiden Bereichen gleichermaßen zu beschäftigen. Euer Lagerbestand wird mit der Zeit wachsen (mit Personal-Verbesserungen auch schneller) und wenn ihr soweit seid, könnt ihr die Gewinne eures Unternehmens einfahren, indem ihr eure Ware an interessierte Käufer in Los Santos und Blaine County verkauft. Um allen neuen Möchtegern-Unternehmern den Einstieg in dieses Untergrundnetzwerk zu erleichtern, wurde das benötigte Guthaben bei der Maze Bank für eine Registrierung als VIP auf 50.000 $ gesenkt.

Update-Logo

Euer unterirdisches Versteck verfügt auch über eine Vielzahl von Annehmlichkeiten und Optionen. Sobald ihr euch bei Maze Bank Foreclosures eine passende Immobilie ausgesucht habt, könnt ihr einen von verschiedenen Stilen auswählen. Fügt einen Schießstand hinzu (und tretet dort gegen bis zu drei andere Spieler an), Privaträume, einen Waffenschrank und auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Beförderungsmittel.

Wenn ihr bereit seid, eure Operation auszudehnen, kann der Bunker auch eine komplett straßentaugliche mobile Kommandozentrale (MKZ) beherbergen. Diese massiven, rollenden Festungen sind bei Warstock Cache and Carry erhältlich und fungieren als weitere Immobilie in eurem Portfolio. Die Kommandozentrale bietet Platz für drei Module; diese können für technische Zwecke genutzt werden, etwa für ein Befehlszentrum, für persönliche Annehmlichkeiten wie Privaträume oder für interne Werkstätten wie die zwei Module umfassenden Waffen- & Fahrzeugwerkstätten oder das bescheidene Lagermodul für das persönliche Fahrzeug.

— Rockstar Newswire.

Kleinere Änderungen

  • veränderter Innenraum der Jacht.

Inhalt

Fahrzeuge

  • Das Update beinhaltete zunächst nur elf neue Fahrzeuge, Ein weiteres Fahrzeugen wurde am 4. Juli im "Unabhängigkeitstag" - Special 2017 freigeschaltet.
Bild Name Beschreibung
Sofort käuflich zu erwerben
BF Dune FAV
BF Dune FAV Eine schnellzugriff Variante des Dune Buggy.
Bravado Halbkettenfahrzeug
Bravado Halbkettenfahrzeug Eine halbketten Variante des Duneloader.
Bewaffneter Declasse Tampa
Bewaffneter Declasse Tampa Eine waffeisierte und gepanzerte Variante des Tampa.
HVY MTW
HVY MTW Ein waffeisierter und gepanzerter Vierrad-Spähpanzer, Zurückkehrend von GTA:San Andreas & The Ballad of Gay Tony.
JoBuilt Hauler Custom
JoBuilt Hauler Custom Eine tunebare Variante des JoBuilt Hauler.
JoBuilt Phantom Custom
JoBuilt Phantom Custom Eine tunebare Variante des JoBuilt Phantom.
Pegassi Oppressor
Pegassi Oppressor Ein neues Motorrad mit Raketenschub und die Gleitfähigkeit.
Nur in Missionen auftauchende Fahrzeuge
Caddie
Caddie Eine neu gestaltete Variante des Caddy, um sich im Bunker fortzubewegen.
HVY Insurgent Pickup
HVY Insurgent Pickup Eine neue Variante des HVY Insurgent mit Anpassungen und einem Schlepphaken. Nur fahrbar bei bestimmten Bunker Missionen.
HVY Nightshark
HVY Nightshark Ein neuer gepanzerter SUV auf Basis des Dartz Kombat/T-98 Kombat. Nur zusehen und fahrbar in einer Mission.
Karin Technical Custom
Karin Technical Custom Eine neue Variante des Technical mit Anpassungen und einem Schlepphaken. Nur zusehen und fahrbar bei bestimmten Bunker-Versorgungsmissionen.
Entsperrt an EventwochenVeranstaltungswoche
Dewbauchee Vagner
Dewbauchee Vagner Ein neuer Supersportwagen auf der Basis des Aston Martin Valkyrie. "Unabhängigkeitstag" - Special 2017
  • Agent 14 kehrt zurück
  • drei neue Anhänger:
    • der Vom Feuer Flak-Anhänger
    • die „mobile Einsatzzentrale“ für Sattelzugmaschinen
      • Nachträglich wurden noch patriotische Lackierungen hinzugefügt (für Bilder siehe Artikel; 30. Juni 2017)Social-Club-News vom 30. Juni 2017
    • ein neuer Jetsam- und Bilgeco-Containeranhänger
  • Waffenmodifikationen für Fahrzeuge, so kann man beim MTW zwischen Flugabwehrraketen und Standardgeschütz wählen und an der Einsatzzentrale besetzbare Geschütze montieren
  • fünf zurückgehaltene Fahrzeuge:
    • Dewbauchee Vagner (30. Juni 2017)
    • Grotti Cheetah Classic
    • Ocelot Ardent
    • Ocelot XA-21
    • Pegassi Torero
  • neue Fahrzeugklasse: „Waffenfahrzeuge“
  • eventuell hat das Frachtflugzeug einen Auftritt
  • neue Outfits:
    • die Ballistische Ausrüstung
    • militärische Kleidung
    • neue Handschuhe und Baretts
  • sechs neue Waffen
    • die Gefechts-MG MK II
    • der Karabiner MK II
    • die MP MK II
    • die Pistole MK II
    • das schwere Scharfschützengewehr MK II
      • Nachträglich wurden noch patriotische Lackierungen für die Waffen hinzugefügt (30. Juni 2017)
    • das Sturmgewehr MK II
  • Militärische Organisationen mit Waffenschmuggel:
    • Sie können Bunker in San Andreas erwerben und als Unterschlupf verwenden
    • Bunker beinhalten Schießstände, ein Forschungszentrum, ein Quartier, Fahrzeug- und Waffenwerkstatt
    • Fahrzeuge werden nach den Farben der Unternehmen angepasst
    • Wissenschaftler erforschen neue Modifikationen für die Organisation
  • Neuer Gegnermodus „Dawn Raid“ (30. Juni 2017)

offizieller Trailer

Quelle 1 | Quelle 2

2017-10-09 11:53
👤Bobby